Menu
K
K

 MUN PROJECTS AFMUN - BERMUN  

Die Anne Frank Model United Nations (AFMUN)

sind eine Simulation der Vereinten Nationen, die von der Anne-Frank-Schule Berlin (Gymnasium) ausgerichtet wird.

Bei AFMUN vertreten jeweils zwei Schüler ein Land und damit dessen politische Position. Jedes Jahr ist ein anderes globales Problem Thema der Konferenz, für das die Schüler Lösungsansätze finden müssen, die mit der Politik ihres Landes konform sind. Diese Lösungsansätze halten sie dann in so genannten Resolutionen fest, die im Folgenden in ihren Komitees und in der Generalversammlung diskutiert werden.

Dieses Projekt unserer Schule findet seit 2006 alljährlich im Januar in Kooperation mit den Fachbereichen Geographie und Englisch statt. Auf die Idee, die Anne Frank Model United Nations zu veranstalten, kamen unsere Schüler, als sie zusammen mit ein paar unserer Lehrer 2005 von der John-F.-Kennedy-Schule zu den Berlin Model United Nations eingeladen wurden. Die Schülergruppe und Lehrer waren so begeistert von dem Projekt der JFKS, dass sie sich vornahmen, alljährlich ein eigenes MUN auf die Beine zu stellen.

Seitdem wird AFMUN jedes Jahr aufs Neue von Schülern organisiert und durchgeführt. Mittlerweile ist das Projekt ein fester Bestandteil unseres Schulprogramms und erfreut sich großer Beliebtheit bei Schülern und Lehrern. Die Teilnehmerzahl hat sich seit 2006 stetig erhöht, so dass jetzt jährlich über 150 Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums sowie von Partnerschulen in Berlin und Brandenburg an AFMUN teilnehmen.

Ausgerichtet werden die Anne Frank Model United Nations jeweils zwei Tage in unserer Schule in Berlin-Altglienicke. Die übrigen zwei Tage wird uns vom Bezirk der Ratssaal Treptow bzw. Köpenick für unsere Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung zur Verfügung gestellt. 

 Im Rathaussaal  

Hier das Ergebnis von 2012 als Film.

 

 

Why recommend MUN projects?
 

·   You improve your English skills since you have to speak the language at all times

·   You learn more about international relations and world politics

·   You study the country you represent

·   You develop social skills by getting to know other people, their opinions, 
   backgrounds, and cultures

·   You get the chance toexpress your own opinion

·   You become more tolerant towards others

·   You enjoy the multicultural atmosphere

·   You become addicted to it and want to do it again! 

  

  Zum Fachbereich Englisch


 

 

Auf der internationalen Bermun-Konferenz 2017 vertraten unsere Schüler als Abgeordnete und Botschafter der UN Weißrussland und die Niederlanden mit großem Erfolg.

 BERMUN 2014 

 

Plakat 2011